Natur

Wie kommt der Tannenzapfen zu seiner Form – Ganz kurzgefasst

Wusstet ihr, das alles biologische auf unserer Erde, von uns Menschen, unseren Fingerknochen, Zähnen, dem Pferd, einer Biene bis hin zum Tannenzapfen, im Verhältnis zum goldenen Schnitt steht? Ja sogar Donald Trumps Frisur..????

Noch interessanter jedoch, und ich frage mich ernsthaft wieso das Thema nicht in der Schule durchgenommen wird: alles materielle (also Du, ich, Baum etc..) auf unserer Erde ensteht durch Frequenzen, Schwingungen, Klang bzw. Vibrationen. Durch Lichtwellen der Sonne usw..Und nicht etwa durch puren Zufall.

Da es mir gerade möglich ist, permanent in der Natur unterwegs zu sein, frage ich mich oft, wie das eine oder andere, komplexe Wesen oder Naturbauteil zu Stande kommen konnte. Denn es ist ein großer Unterschied, etwas unbewusst im TV auf Discovery Channel, oder doch bewusst mit dem eigenen Auge zu sehen, es in die Hand zu nehmen, zu ertasten etc..

Ein Beispiel: letztens fand ich neben meinem Zelt die Überbleibsel eines Käfers. Ich schaute sie mir genauer an, und spielte damit ein wenig rum. ???? Bewegte dessen Beine hin und her. Sie sahen aus und bewegten sich auch wie Teile eines modernen Roboters. Allerfeinste Mechanik. Und die einzelnen Elemente liefen immer noch wie geschmiert. Soviel erstmal dazu ????

Bild via Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*